FANDOM


Elisabeth Maria Köger
Koeger
Stammdaten
Name Köger
Vornamen Elisabeth Maria
Geburtstag 15.03.1960
Gemeinde Solingen
Vater Peter Köger
Mutter Eleonore geb. Marquardt
Untersuchung
Fallnummer Sektion V 11/75
Ausführender Arzt Dr. Julius Maybach
Überstellender Arzt Dr. Frederik Eppendorf
Zeitraum der Untersuchung
Start 02.06.1975
Ende 19.06.1975

Gegenstand und Verlauf der UntersuchungBearbeiten

Nach Aussage von Dr. Eppendorf wurde die Probandin vor vier Monaten wegen fortwährender aggressiver Handlungen gegen ihre Mitschüler der Schule verwiesen. Die Probandin behauptete, die Wiedergeburt der Gräfin Erzsebet Bàthory zu sein. Diese war im 16. Jahrhundert beschuldigt worden, drei ihrer Dienerinnen auf qualvolle Weise umgebracht zu haben und war daraufhin bis zu ihrem Tod eingekerkert worden. Die Probandin konnte detailliert das Leben der Gräfin wiedergeben. Nach eingehender Prüfung konnten ihre Angaben bestätigt werden. Es wird empfohlen, die Befragung fortzusetzen und auf Wahrheitsgehalt zu prüfen. Des Weiteren sollte die Probantin isoliert untergebracht werden, da sie im Laufe des bisherigen Untersuchungszeitraumes ihre Zimmergenossin tätlich angegriffen und gefährlich verletzt hat. Aufgrund akuter Agrophobie, unter der sie nach eigenen Angaben seit der Einkerkerung im 16. Jh. leidet, wird sie im Einzelzimmer untergebracht.

weitere InformationenBearbeiten

SpekulationenBearbeiten

weiterführende LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.