FANDOM


Diese Seite beinhaltet alle Rätsel, die im Laufe des ARGs gelöst oder noch nciht gelöst wurden

Post-Its auf den Akten Teil I (gelöst)Bearbeiten

Auf den Akten, die den Aktenjägern zugesendet wurden, finden sich Post-Its mit jeweils der Aufschrift "brutus3dot14.de/case" und entweder "Waldeck", "II37" oder "74". Zusammen ergaben die Informationen die Webseite http://brutus3dot14.de/case/Waldeck/II37/74/.

Durch Probieren sind wir zusätzlich auf die Seite http://brutus3dot14.de/case/Waldeck/II37/ gelangt. Wenn man dort auf das Bild klickt, erhält man eine Weitere Web-Adresse http://www.tinyurl.com/08122010, die auf http://die-zeit-wird-knapp.de weiterleitet.

Die Zeit wird knapp (gelöst)Bearbeiten

Auf der Homepage http://die-zeit-wird-knapp.de fand man neben einem Countdown, der am 23.2.2010 um 18 Uhr endete, bis zum 17.2. im Hintergrund die fünf Zahlen 108, 102,107, 118 und 104. Der Titel der Seite war bis dahin "5".

Am 17.2. änderte sich der Titel in "9" und es erschienen neben den fünfbereits bekannten Zahlen vier weitere Zahlen: 107, 104, 119, 122.

Am 22.2. änderte sich der Titel abermals in "11" und es erschienen zwei neue Zahlen: 100, 118.

Am 23.2. um 18 Uhr lief der Countdown ab und es erschien das noch heute zu sehende Video. Nach dem Abspielen des Videos wird man auf die Seite http://die-zeit-wird-knapp.de/hidden/23012010.htm weitergeleitet, die den Titel "30" hat und worauf die 30 Zahlen 108 102 107 118 104 107 104 119 122 100 118 122 100 118 103 120 113 108 102 107 119 118 108 104 107 118 119 46 103 104 erscheinen.

Die Entschlüsselung der Zahlen kann man erreichen indem man erstmal die Zahlen in http://www.f-f.lu/ascii/ eingibt und mit den Optionen "Konvertieren von: Dezimal" und "Konvertieren zu: Text" konvertiert. Das Ergebnis "lfkvhkhwzdvzdvgxqlfkwvlhkvw.gh" gibt man bei http://www.unfiction.com/resource/rot-it/ ein und lässt es rotieren. Die plausiebelste Ausgabe erscheint bei "ROT-23" und führt zu einer neuen Webseite: http://www.ichsehetwaswasdunichtsiehst.de/, der Webseite von OMEGA.

Post-Its auf den Akten Teil II (gelöst)Bearbeiten

Bei späteren Akten wurden wieder Post-Its gefunden. Es gab Post-Its mit vier verschiedenen Beschriftungen:

I)
14/4/11/4
II)
098 114 117 116
117 115 051 100
       111 116 045
III)
052 100 101 099
097 115 101 082
       101 105 102
IV)
101 110 115 116
101 105 110 073
       086 049 057

Die Post-Its II-IV sind ASCII-codiert und ergeben "brutus3dot14decaseReifensteinIV19" das erste Post-It gibt an, an welche Stellen ein "/" gesetzt wird. Zusammen ergaben die Informationen die Webseite http://brutus3dot14.de/case/Reifenstein/IV19.

Wenn man den Link analog zum Link der ersten Akten abändert, erhält man eine Seite mit einem neuen Video: http://brutus3dot14.de/case/Reifenstein/IV19/74/

Emails (gelöst)Bearbeiten

Einige Personen erhalten eine E-Mail mit dem Betreff "Achte auf die Zeichen in deiner Umgebung", die jeweils eins von 16 Bildern enthalten. Im Hintergrund sieht man Symbole, die auch auf einem der Tests in den Untersuchungsakten verwendet werden. Wenn man die Bilder richtig zusammen puzzelt, erhält man folgendes Bild:

EMail-1-1 EMail-1-2 EMail-1-3 EMail-1-4
Zitrone EMail-2-2 EMail-2-3 EMail-2-4
EMail-3-1 EMail-3-2 EMail-3-3 EMail-3-4
EMail-4-1 EMail-4-2 Karotte EMail-4-4

Die Reihenfolge der Bilder korrelliert mit der Reihenfolge der Symbole auf dem Test. Man erhält abermals den Link zu http://www.tinyurl.com/08122010.

Randnotizen auf den Akten (gelöst)Bearbeiten

Bei einem weiterem Schwung Akten befanden sich auf dem Analysebericht als Randnotiz eine der folgenden drei Zahlenkollonnen:

  1. 083 110 108 049 052
  2. 116 100 073 054 095
  3. 101 101 086 055 050

Diese Zahlen sind wieder ASCII-codiert und ergeben dekodiert

  1. Snl14
  2. tdI6_
  3. eeV72

Wenn man diese Buchstaben nicht zeilenweise, sondern spaltenweise liest, erhält man StendelIV1674_2. Noch ein paar "/" und das "brutus3dot14.de/case" dazugefügt und man erhält einen neuen Link: http://brutus3dot14.de/case/Stendel/IV16/74_2.

Wenn man den Link analog zum Link der ersten Akten abändert, erhält man eine Seite mit der Akte von Stendel: http://brutus3dot14.de/case/Stendel/IV16/

Zahlen auf Jans Paper-Cuts (gelöst)Bearbeiten

Auf dem Handy vom Flüsterer ist ein Foto bzw. werden Fotos per MMS empfangen, auf denen Jans Paper-Cuts abgebildet sind.

Als diese Paper-Cuts gefunden und entfernt wurden, fand man auf der Rückseite verschiedene Zahlen:

  1. 81 54 55 72 56 60
  2. 82 59 54 53 82 40
  3. 88 64 80 56 55 83
  4. 62 57 63 79
    Pi ist der Schlüssel

Um den Code zu entschlüsseln werden folgende Schritte durchgeführt:

  1. Zahlen von den Paper-Cuts
  2. Stellen von Pi
  3. Die jeweiligen Stellen von Pi von der Zahl abgezogen
  4. Die Zahlen mittels ASCII-Code dekodiert
1. 81545572566082595453824088648056558362576379
2. 3141592653589793238462
3. 78535171515180534950773279577153538054535777
4. N53G33P512MO9G55P659M

Dabei steht das G für Grad (°), P für Punkt (.) und M für Minuten ('). Die Lösung ist daher eine Geo-Coordinate: N 53°33,512' O 9°55,659'.

Randnotizen im Buch (gelöst)Bearbeiten

Im Buch, das für Jan in der Bibliothek zurückgelegt war, fanden sich auf einigen Seiten als Randnotizen Buchstaben und daneben im Text jeweils eine Zahl eingekreist:

N-114, T-50, P-115, O-97, R-101, S-32, K-32, D-104, M-116, F-118, J-114, V-57, U-48, L-83, H-110, C-120

Diese kann man nach Buchstaben sortieren und die dazugehörigen Zahlen mittels ASCII-Code dekodieren:

A B C D E F G H J K L M N O P Q R S T U V
110104 118 110114328311611497115 10132504557
Cuxhavenr Strasse 209

Das Rätsel führt also zur Cuxhavener Straße 209 in Hamburg

Die Wand im Haus (nicht gelöst)Bearbeiten

Im Haus des Flüsterers wurde eine Wand gefunden, die mit Bildern und Ähnlichem gefüllt war.

Der Zettel aus dem Haus (nicht gelöst)Bearbeiten

Im Haus des Flüsterers wurde ein Zettel gefunden auf denen vermutlich die Elektronenkonfiguration von Sauerstoff zu sehen ist.

Zugangsdaten maybach-kreis.de (gelöst)Bearbeiten

Die Mail, die von Servilia vermeintlich an den Flüsterer geschickt wurde, hatte folgenden Inhalt:

WennBwir:herausfindentwollen,rwasiERtvorhat,smüssencwirhdenlSchlüsselefinden.rhttp://maybach-kreis.de/intern/
IchPbete,:dassoesOnoch*nicht5zu9spätList.iMögewGott uns beistehen.
Servilia

Zwischen den Wörtern sind keine Leerzeichen, sondern weiße Buchstaben, die das ergeben:

B:tritschler
P:oO*59Liw

Morsecode (gelöst)Bearbeiten

Auf dem Handy des Flüsterers kam eine MMS mit einer Audiodatei an, auf der ein Morse-Code zu hören ist:

· ·-· -· - · · ·-· -·- · -· -· - -· ·· ··· ··· - ·-·-·- ·--- --- ···· ·- -· -· ·· ··· ··· --- -· -· - ·- --· ·---- ----· ··- ···· ·-·

In Klarschrift übersetzt heißt das "ernte erkenntnis st.johannis sonntag 19 uhr". |}

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.