FANDOM


Rosemarie Magdalena Stendel
Rosemarie Stendel
Stammdaten
Name Stendel
Vornamen Rosemarie Magdalena
Geburtstag 12.09.1961
Gemeinde Berlin
Vater Michael Stendel
Mutter Claudia geb. Gebert
Untersuchung
Fallnummer IV 16/74
Ausführender Arzt Dr. Caroline Battermann
Überstellender Arzt Dr. Eberhard Schmolinsky
Zeitraum der Untersuchung
Start 20.11.1974
Ende 03.12.1974

Gegenstand und Verlauf der UntersuchungBearbeiten

Überstellt nach einem markanten Vorfall in der Schule (Lessing-Gymnasium) und anschließender Begutachtung durch Dr. Schmolinsky. Verhaltensauffällig durch ausgeprägte Insubordination und mangelnde Kooperation im Verlauf der Versuchsreihe. Getestete Fähigkeit: Einflußnahme auf materielle Güter, insbesondere Glas, Ist in der Lage, spontane telekinetische Kräfte zu entfalten, offenbar als Abwehrreaktion auf ihre Umwelt. Validität des Erstbefundes sollte durch weitere Tests überprüft werden. Bei Bestätigung der Fähigkeiten wird empfohlen, die Probandin ins Seth-Programm aufzunehmen.

weitere InformationenBearbeiten

Ergebnisse des zweiten Tests unbekannt. Weiterer Verbleib unbekannt.

Rosemarie Stendels Analysebericht ist zusätzlich im Internet zu finden. Jedoch fehlen dort ein paar Bleistiftnotizen und zwar die zahlen 101, 101, 086, 055, 050.

Es existiert ein Video, das Rosemarie Stendel wahrscheinlich zusammen mit Dr. Battermann zeigt. Dieses ist mit Sektion IV: Psychokinese betitelt und zeigt ihre Fähigkeiten.

SpekulationenBearbeiten

weiterführende LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.