FANDOM


Danke an twilight, die diese Art der theoretischen Zusammenfassung gemacht hat:


In Sebastian Fitzeks neuen Roman „Der Augensammler“ geht um folgendes:

  • Er spielt das älteste Spiel der Welt: Verstecken. Er spielt es mit deinen Kindern. Er gibt dir 45 Stunden, sie zu finden. Doch deine Suche wird ewig dauern. Erst tötet er die Mutter, dann verschleppt er das Kind und gibt dem Vater 45 Stunden Zeit für die Suche. Das ist seine Methode. Nach Ablauf der Frist stirbt das Opfer in seinem Versteck. Doch damit ist das Grauen nicht vorbei: Den aufgefundenen Kinderleichen fehlt jeweils das linke Auge. Bislang hat der Augensammler keine brauchbare Spur hinterlassen. Da meldet sich eine mysteriöse Zeugin: Alina Gregoriev, eine blinde Physiotherapeutin, die behauptet, durch bloße Körperberührungen in die Vergangenheit ihrer Patienten sehen zu können. Und gestern habe sie womöglich den Augensammler behandelt

Das fehlende linke Auge führt uns in das alte Ägypten. Seth, ein Wüstengott, hat Osiris getötet und zerstückelt.

Zu Seth: In meiner Analyseakte (Sebastian Dreyer) wird mein Proband umgehend in ein sogenanntes „Seth-Programm“ aufgenommen. Was es nun genau damit auf sich hat, ist uns bislang unklar.

  • Seth (auch Set, Setech, Sutech) ist eine sehr ambivalente altägyptische Gottheit, deren Bedeutung nicht völlig geklärt ist. Seth ist ein Wüstengott; deshalb wird er mit den Stürmen und Unwettern darin in Verbindung gebracht, dies geht soweit, dass er als Gott des Chaos und des Verderbens gilt. Andererseits war er auch Schutzgott der Oasen und Gefährte des Horus.
    ([[1]])

    Unter anderem hab ich durch recherchen noch einen weiteren Seth gefunden. Sethos I. war ein ägyptischer Pharao, er war der Sohn von Ramses den I. und Vater von Ramses II.
    ([[2]])


    Unter anderem gibt es auch noch den Osirismythos.
    Der Osirismythos ist eine Erzählung aus der altägyptischen Mythologie, die über die Ermordung des Osiris durch seinen Bruder Seth und die Bemühungen seiner Gemahlin und Schwester Isis berichtet.
    ([[3]])

    Osiris bedeutet wörtlich übersetzt „Sitz des Auges“

Mein Proband, Sebastian Dreyer, ist eines der Kinder mit besonderen Fähigkeiten. Er praktiziert die Technik der Geomantie (nach Robert Fludd). Was uns erneut nach Ägypten führt.

  • Geomantie oder Geomantik (altgriechisch: γῆ [ɡɛː] „Erde“ und μαντεία [mantaia] „Weissagung“), also in etwa Weissagung aus der Erde). Geomantie im sogenannten traditionellen Sinne ist eine seit langem in einigen Kulturen und Religionen verbreitete Methode des Hellsehens. Man nimmt das arabische Nordafrika als Ursprungsort an. Im zwölften Jahrhundert gelangte die Geomantie durch lateinische Übersetzungen arabischer Werke nach Europa und wurde in der Zeit der Renaissance zu einer beliebten Methode der Wahrsagung. Heute ist die Geomantie im ursprünglichen Sinn in Europa verschwunden

    Pyramiden sind Fludds Symbol für die Auf- und Abbewegungen oder Interaktionen zwischen dem Göttlichen/Geistigen und dem Irdischen/Körperlichen.(-Geomatie)


Hier seht ihr die 16 Symbole der Geomantie:


Gema


Desweiteren haben wir nun noch folgende Links:

BuchSaites’ Analysebericht der Patientin Simone Sachser’s, die möglicher weise durch den Namensinhalt „Simon Sachs“ eine Verbindung zu dem Roman „Das Kind“ herstellt: [[4]]


Durch das entschlüsseln der Post-In’s sind wir nun folgenden Link zu einem Video herausgefunden: http://brutus3dot14.de/case/Waldeck/II37/74/

Freundlicherweise hat Andi auch noch den Intelligenztest meins Probanten Sebastian Dreyer ausgewertet: http://upload.worldofplayers.de/files4/noRod2.jpg

Außerdem gibt hat vor kurzem jemand bemerkt, dass es ein Lied gibt, welches "Brutus" heißt und 3.14 min lang ist von Mr. J. Medeiros. (Kurze Erinnerung: Brutus3.14 hat mit dem Post-In-Videolink zutun) http://www.lastfm.de/music/Mr.+J.+Medeiros/_/Brutus

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.